Aktuelles

Einführung gesplittete Abwassergebühr zum 1. Januar 2014

In der Gemeinderatssitzung am 6. Nov. 2013 wurden folgende Gebühren beschlossen:

Schmutzwassergebühr pro cbm:        1,63 €         (bisher 1,40 €)

Niederschlagswassergebühr pro qm:   0,13 €         (Neu)

Grundgebühr pro Jahr:              84,00 €         (wie bisher)

Die Gebühren wurden für einen zweijährigen Kalkulationszeitraum 2014-2015 ermittelt.

Dabei wird die Abwassergebühr, die derzeit nach dem sogenannten "Frischwassermaßstab" abgerechnet wird, auf zwei getrennte Gebühren aufgeteilt:

a)   Die Schmutzwassergebühr deckt die für die Beseitigung des Schmutzwassers anfallenden Kosten ab. Sie berechnet sich, wie bisher nach dem Frischwasserverbrauch in €/m³ = 1,63 €

b)   Die Niederschlagswassergebühr deckt die für die Beseitigung des Oberflächenwassers anfallenden Kosten ab. Sie wird auf Grundlage der abflusswirksamen befestigten Flächen in €/m² erhoben = 0,13 €

Beispiel: 1.000 m² Grundstücksfläche x 0,3 (GAB) = 300 m² (abflusswirksame befestigte Fläche) x 0,13 € = 39 EUR / Jahr

Für Auskünfte und bei Rückfragen steht Ihnen Frau Löffler von der Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm unter der Telefonnummer (0 98 33 / 98 13 - 44) selbstverständlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Infoflyer.pdf)Infoflyer.pdf29 kB