Aktuelles

In der Gemeindratssitzung vom 14.08.2019 wurde durch den Projektsteuerer die derzeitige Situation der Druckleitung Hohentrüdingen vorgestellt. Der bisherige Planungsstand sieht einen Anschluss von Hohentrüdingen an Hechlingen vor. Die Trassenplanung wurde in der Sitzung v. 14.08.19 ebenfalls vorgestellt. Durch die geänderten Rahmenbedingen in Westheim wurde  durch das WWA Ansbach angeregt einen Anschluss an Westheim nochmals zu prüfen. Trotz des bereits fortgerschrittenen Planungsstandes wurde im Gemeinderat beschlossen eine Kostenvergleichsrechnung für den Anschluss an Westheim zu beauftragen. Den Bürgerinnen und Bürgern wird hiermit die Präsentation des Projektsteuerers zu diesem Tagesordnungspunkt zur Verfügung gestellt (siehe Anlage). In der Sitzung vom 16.10.2019 wurde der Anschluss Hohentrüdingen an Hechlingen durch den Marktgemeinderat nochmals beschlossen.

Am 07.11.2019 fand in Hohentrüdingen eine Bürgerversammlung zu diesem Thema statt. Als Anlage wird die Präsentation des Projektsteuerers CDM Smith zum download bereitgestellt. In dieser Präsentation sind bereits einige Fragen aufgenommen worden. Weitere Fragen und die entsprechende Beantwortung hierzu werden demnächst online gestellt. Sollten darüber hinaus noch Fragen bestehen, können diese per e-mail eingereicht werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

gez. Susanne Feller, 1. Bgm. Markt Heidenheim