Ausbau Staatsstraße 2218 (Ortsdurchfahrt Heidenheim-Ostheimer Straße)

Das Staatliche Bauamt Ansbach gibt die Staatsstraße 2218 im Bereich der Ortsdurchfahrt Heidenheim vorübergehend für den Verkehr frei. Am Donnerstag, 19.12.2019, wird die Umleitung aufgehoben!

Das Staatliche Bauamt Ansbach und der Markt Heidenheim führen gemeinsam die dringend anstehenden Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Ostheimer Straße in Heidenheim durch.

Wie geplant, wurde in diesem ersten Bauabschnitt durch den Markt Heidenheim der Mischwasserkanal erneuert. Der Zweckverband Gnotzheimer Gruppe hat in diesem Zuge die Wasserleitung ersetzt. Durch das Staatliche Bauamt Ansbach konnte anschließend die Fahrbahn so weit wiederhergestellt werden, dass die Verkehrssicherheit durch den Winterdienst gewährleistet werden kann. Während der Winterpause ist daher die Freigabe für den öffentlichen Verkehr möglich.

Wann die Arbeiten im nächsten Bauabschnitt wieder aufgenommen werden kann frühestens im Januar 2020 festgelegt werden.
Aktuelle Informationen zu der Maßnahme werden auf der Internetseite des Staatlichen Bauamtes Ansbach veröffentlicht.

Diese ist unter https://www.stbaan.bayern.de/strassenbau/projekte/B51S.BLSC0271.00.html zu finden.

 

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 21. Januar 2020
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.