• Startseite
  • Gemeinde
  • Aktuelles
  • Breitbandausbau - Fertigstellung des Eigenausbaues der Telekom des sog. Nahbereiches um den Hauptverteiler im Ortskern von Heidenheim

Breitbandausbau - Fertigstellung des Eigenausbaues der Telekom des sog. Nahbereiches um den Hauptverteiler im Ortskern von Heidenheim

Aktualisierung vom 03.11.2020:

Der Markt Heidenheim hat im Zuge des geplanten restlichen Breitbandausbaues in Heidenheim und den Ortsteilen seinerzeit eine Bitratenanalyse durchführen lassen (siehe diesen Link). Straßenzüge, die durch die Telekom selbst ausgebaut werden - der sogenannte Nahbereich um die Vermittlungsstelle - konnten nicht in das Förderprogramm aufgenommen werden, da diese nach dem Eigenausbau der Telekom mehr als 30 Mbit erhalten (30 Mbit war die Grenze für die Aufnahme in das Förderverfahren). Dies betrifft insbesondere die Bereiche Lohstraße, Höfelbeetstraße, Im Lindlein, sowie die Abt-Vestenberg-Straße, Weiherleite und Hugeburgstraße.

Nach heutiger Aussage der Telekom ist dieser Eigenausbau, welcher bereits für Ende 2019 angekündigt war, nun abgeschlossen, höhere Bandbreiten können auf Antrag der Kunden freigeschaltet werden!

Der aktuelle Status des Netzausbaues kann unter folgendem Link bei der Telekom abgefragt werden: https://www.telekom.de/netzausbau

Die tatsächlich verfügbare Bandbreite kann unter folgenden Link bei der Telekom abgefragt werden: https://www.telekom.de/netz/dsl-vdsl-lte-verfuegbarkeit

gez. Liesenfeld (Breitbandpate)

Drucken

  • Zuletzt aktualisiert: 10. November 2020

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.